Konsequent

Konsequent

Die Kirchen sind keine Trittbrettfahrerinnen
in der Klima-Bewegung.
Die Kirchen sind keine Fahnen in Wind
in der Umweltschutz-Debatte.
Die Kirchen sind keine Rosinenpickerinnen
in der Entwicklungspolitik.
Die Kirchen sind keine Mitläuferinnen
in der Nord-Süd-Thematik.

Seit 1962
setzt das Fastenopfer Jahr für Jahr
einen gesellschaftspolitischen Akzent.

Seit 1969
lancieren Fastenopfer/Brot für alle Jahr für Jahr ökumenisch
eine gesellschaftspolitische Kampagne.

Seit 1973
hängen in der Fastenzeit Jahr für Jahr
Plakate mit einem gesellschaftspolitischen Slogan.

Jahr für Jahr wird während der Fastenzeit in den Kirchen
nicht nur das individuelle, private Handeln thematisiert,
sondern auch die gesellschaftliche, politische Verantwortung.

Und so ist der Fastenopfer-Slogan 2021 «Klimagerechtigkeit – jetzt»
zu finden im Slogan 2009 «Weil das Recht auf Nahrung ein gutes Klima braucht»,
zu finden im Slogan 1989 «Die Zeit drängt»,
zu finden im Slogan 1973 «Gerechtigkeit für alle»,
zu finden im Slogan 1962 «Wir teilen».

Alle Fastenopfer-Slogans seit 1962
Alle Fastenopfer-Plakate seit 1973