Nah weit weg

Nah weit weg

Vieles erscheint fremd.
Und doch ist das Judentum die Wurzel des Christentums.
Vieles erscheint anders.
Und doch entstammt das Christentum dem Judentum.

Gemeinsam ist der Glaube an die Würde aller.
Alle sind Söhne und Töchter Gottes,
in jedem Menschen ein Funke Liebe.
(„Sie haben die Sohnschaft“)

Gemeinsam ist ein Teil der Schrift.
All die Erzählungen von Adam und Eva,
von Abraham und Sara,
von Mose und Miriam.
(„Sie haben die Bundesordnungen, das Gesetz“)

Gemeinsam sind Teile des Feierns.
Die Liedersammlung der 150,
das dreimal Heilig,
der Aaronssegen.
(„Sie haben den Gottesdienst“)

Gemeinsam ist die Vision.
Ein Zusammenleben aller in Gerechtigkeit und Frieden.
Wie bei einem grossen Fest,
mit Platz für alle und genug auf dem Tisch für jede und jeden.
(„Sie haben die Verheissungen“)

Gemeinsam ist Jesus.
Der Nazarener war Jude,
ging in die Synagoge,
feierte all die Glaubensfeste mit.
(„Ihnen entstammt der Christus“)

(19. Sonntag A, Röm 12)